• Impressionen

  • Adresse

    StadtSeniorenRat
    Esslingen e.V.
    Forum Esslingen
    Schelztorstraße 38
    73728 Esslingen am Neckar
    Telefon (0711) 35 74 20
    Mail: info@ssr-es.de

  • Kategorien

Technik

Technische Helfer fürs Zuhause bieten Sicherheit , ermöglichen Kommunikation und helfen im Haushalt

Das Projektteam „Neue Technologien im Alter und bei Pflege“ dem außer zwei SSR-Vorstandsmitgliedern zahlreiche Damen und Herren der Esslinger Wohnberatung angehören, informiert über nutzbare technische Helfer aus den Bereichen Kommunikation, Sicherheit und praktische Hilfen im Haushalt und bei Pflege.

In einer Ausstellung mit Beratung können Jung und Alt über 20 Produkte, wie Herdsicherungssysteme, ein automatisch abschaltendes Bügeleisen, Bewegungsmelder, Sensormatten, Seniorenhandys, Erinnerungsmelder und vieles mehr anschauen und ausprobieren. Des weiteren erhalten die Besucher Auskunft über Bezugsquellen, Preise und die Bedienung der Exponate. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellung und Beratung ist jeweils am zweiten Montag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr im Forum Esslingen, Im Heppächer 23 in Esslingen-Stadtmitte.

.

Technische Hilfsmittel-red

Das Projektteam arbeitet stetig an der Erweiterung des aktuellen Angebots. Zu den genannten Präsentationsterminen ist jedermann herzlich willkommen, wir informieren Sie gerne.

…………………………………………………………………………………………………………………………………Für das Team: Paul Gierhake / Günter Kohler

 .

Wenn Sie für das Projekt „Technische Helfer fürs Zuhause“
bei Ihren Bekannten werben möchten, sollten Sie den

Flyer zu diesem Thema herunterladen.

.

.

 

Über das obenstehende Projekt berichtete
die ESSLINGER ZEITUNG am 12.02.2015.
.
..

Ausstellung zum Projekt „Neue Technologien im Alter und bei Pflege“

.

Im Oktober 2013 wurde in einem gut besuchten Vortrag (ca. 80 Personen) in Esslingen in der Schickhardt-Halle im Alten Rathaus das Projekt „Neue Technologien im Alter und bei Pflege“vorgestellt. Die Teilnehmenden erhielten vielfältige Informationen über neue technische Angebote bei der Wohnanpassung. Es wurde gezeigt wie technische Hilfsmittel den Alltag von Senioren und Seniorinnen und Menschen mit Demenz in ihrem häuslichen Umfeld erleichtern und unterstützen können.

In der anschließenden Ausstellung konnten Besucherinnen und Besucher unterschiedliche Hilfsmittel kennen lernen. Gezeigt wurden neue technische Geräte zu den Bereichen:

  • Sicherheit in der Wohnung
  • Unterstützende Hilfsmittel zur Kommunikation
  • Alltagshelfer für mehr Selbständigkeit im Haushalt