• Impressionen

  • Adresse

    StadtSeniorenRat
    Esslingen e.V.
    Forum Esslingen
    Schelztorstraße 38
    73728 Esslingen am Neckar
    Telefon (0711) 35 74 20
    Mail: info@ssr-es.de

  • Kategorien

    • Keine Kategorien

Planungstage

Planungstag 2019

Um die laufenden Aufgaben des Vereins zu bearbeiten, treffen sich die Vorstandsmitglieder des Stadtseniorenrat Esslingen e.V. jeden Monat. Wichtiger Tagesordnungspunkt dieser Sitzungen ist häufig die Unterstützung Älterer die  konkrete Schwierigkeiten beklagen: Öffentlicher Nahverkehr, Esslinger Kopfsteinpflaster, Baustellen oder fehlende Toiletten… Auf der Wunschliste stehen aber auch Gemeinschaftsangebote, die der Gesundheit förderlich sind, Spaß bringen, Wissen vermitteln und den Gedankenaustausch anregen.

Das Alltagsgeschäft in den monatlichen Sitzungen wird seit Jahren regelmäßig durch einen Planungstag ergänzt. So war dies auch im November 2019 wieder.
Zur Sprache kamen zunächst die weithin bekannten und erfolgreichen SSR-Angebote und Überlegungen zu neuen Vorhaben. 
Tausende Frauen und Männer nahmen 2019 an den 17 wöchentlichen Bewegungstreffs teil. Andere traf man bei den monatlichen Tanznachmittagen auf dem Zollberg, bei sechs Ausflugsfahrten, sechs Wanderungen und beim Offenen Singen im Ev. Gemeindezentrum Hainbachtal und im Forum Esslingen. Alle diese Angebote soll es auch 2020 wieder geben. Ein weiterer Vorsatz ist die Intensivierung der  Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen und Gruppierungen in unserer Stadt.

Vorstandsmitglieder nützten die gewonnene Zeit des Planungstags auch zur Selbstreflexion. Sie dachten über die eigene Situation nach und schilderten Eindrücke und Erfahrungen, Wünsche und die persönliche Sicht der Dinge.


Um nur einige Punkte zu nennen (so steht es im Protokoll):

  • Die Work-Life-Balance stimmt –
    ausgewogenes Verhältnis zwischen Anforderungen des bürgerschaftlichen Engagements und den privaten Bedürfnissen.
  • Es geht uns gut und ich möchte etwas davon zurückgeben …
  • Wir sind Brücken von Mensch zu Mensch …
  • Habe Freude an der Vielfalt der Aufgaben …
  • Wir greifen Probleme anderer Menschen auf und versuchen, ihnen zu helfen …
  • Selbstbestimmung …
  • Kontakt mit anderen Menschen …

Dabei schätzen es die SSR-Engagierten, in ihrem Tun bestätigt und anerkannt zu werden.

.