Energieeinsparmöglichkeiten

Am 20.10. warteten ca. 20 Zuhörer im Forum auf den Referenten, der über Energieeinsparungen sprechen wollte. Eine Autopanne auf der Strecke zum Forum hinderte ihn aber daran. Kurzentschlossen stellten sich zwei Senioren, die einmal als Ingenieur in der Industrie tätig waren, den Fragen der Teilnehmer zum Thema Energiesparen. Es wurden die Einsparmöglichkeiten anhand der gebräuchlichen Haushaltsgeräte, der Heizung und die der Wassererwärmung zum Duschen, besprochen. Auch diskutiert wurde, wie man selbst Energie erzeugen kann. Eine Mini PV-Anlage z. B. an oder auf dem Balkon kann durchaus die Energiekosten durch Einspeisung ins eigene Netz reduzieren.

Nach eineinhalb Stunden Fragen und Antworten konnte sicherlich jeder für sich brauchbare Vorschläge für sein Zuhause mitnehmen.

Spontan eingesprungene Ersatzreferenten

Heinz und Wilhelm